Curriculum Advanced Track

Basiscurriculum Forschungsmethodik Wissenschaftliche Weiterbildung / Wissenschaftskommunikation Personal Skills und interdisziplinäre Kurse
Inhalte
  • GWP
  • Statistik und Daten
  • verschiedene Studienmodelle
  • Literaturrecherche
  • kritisches Lesen von Artikeln
  • allgemeiner Umgang mit Literatur und Originalarbeiten
  • Zitiertechniken
Vertiefung des themenspezifischen Wissens und Erwerb der für die Forschungsarbeit notwendigen Kompetenzen
  • Teilnahme an:
    Kongressen, Vorlesungsreihen, Vortragsveranstaltungen
  • Wissenschaftskommunikation:
    regelmäßiger Besuch eines Doktorandenkolloquiums und Teilnahme an min. 1 Symposium mit Vorstellung der eigenen Arbeit
    z.B.
  • Leadership
  • Zeitmanagement
  • Project
  • Management
  • Journal Clubs
ECTS CP min. 5 min. 5
  • min. 2
  • davon min. 1 aus Wissenschaftskommunikation
  • max. 5
max. 5
Weitere Bestimmungen Die Mindesthöhe von 5 ECTS CP sollte innerhalb des ersten Jahres nach der Registrierung erworben werden. Mindestens 3 ECTS CP sollten innerhalb des ersten Jahres nach der Registrierung erworben werden. ECTS CP für die Vorstellung des eigenen Projekts können nur einmal angerechnet werden.

Kontakt

Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung:
E-Mail

Veranstaltungsangebot

Öffnet externen Link im aktuellen FensterListe der zertifizierten Trainings im Intranet der Charité