Curriculum Advanced Track

Basiscurriculum Forschungsmethodik Wissenschaftliche Weiterbildung / Wissenschaftskommunikation Personal Skills und interdisziplinäre Kurse
Inhalte
  • GWP
  • Statistik und Daten
  • verschiedene Studienmodelle
  • Literaturrecherche
  • kritisches Lesen von Artikeln
  • allgemeiner Umgang mit Literatur und Originalarbeiten
  • Zitiertechniken
Vertiefung des themenspezifischen Wissens und Erwerb der für die Forschungsarbeit notwendigen Kompetenzen
  • Teilnahme an:
    Kongressen, Vorlesungsreihen, Vortragsveranstaltungen
  • Wissenschaftskommunikation:
    regelmäßiger Besuch eines Doktorandenkolloquiums und Teilnahme an min. 1 Symposium mit Vorstellung der eigenen Arbeit
    z.B.
  • Leadership
  • Zeitmanagement
  • Projektmanagement
  • Journal Clubs
ECTS CP min. 5 min. 5
  • min. 2
  • davon min. 1 aus Wissenschaftskommunikation
  • max. 5
max. 5
Weitere Bestimmungen Die Mindesthöhe von 5 ECTS CP sollte innerhalb des ersten Jahres nach der Registrierung erworben werden. Mindestens 3 ECTS CP sollten innerhalb des ersten Jahres nach der Registrierung erworben werden. ECTS CP für die Vorstellung des eigenen Projekts können nur einmal angerechnet werden (1 CP).

Kontakt

Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung:
E-Mail

Sprechzeiten:
dienstags: 14.00 - 16.00 Uhr und
mittwochs: 9.30 - 11.30 Uhr

Achtung: Die Sprechstunde am Mittwoch, 25. April 2018 muss leider entfallen!


Charité Campus Mitte
Campus Klinik
Rahel-Hirsch-Weg 5
Ebene 4 Raum 037

Veranstaltungsangebot

Öffnet externen Link im aktuellen FensterListe der zertifizierten Trainings im Intranet der Charité