Ablauf

Sie suchen sich im Intranet der Charité über das Veranstaltungsangebot der Promotionsumgebung geeignete Fortbildungen/Veranstaltungen aus. Sie laden sich von dort das beschreibbare Formular Teilnahmebescheinigung Promotionsumgebung sowie eine Excel-Liste zum Eintragen aller besuchten Veranstaltungen herunter, füllen die „Teilnahmebescheinigung Promotionsumgebung“ vor jeder Veranstaltung aus und lassen diese von den Dozenten/innen oder den Veranstaltern/innen am Ende einer Veranstaltung unterzeichnen oder abstempeln.

Am Ende Ihrer Promotion reichen Sie die Teilnahmebescheinigungen im Original und in elektronischer Form zusammen mit der ausgefüllten Excel-Liste (entweder im Word- oder PDF-Format) in einem Dokument per E-Mail unter der Adresse promotionsumgebung@charite.de bei der Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung ein. Jede E-Mail an die Koordinierungsstelle muss Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihr Geburtsdatum in der Betreffzeile enthalten.

Die Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung prüft, ob die Bestimmungen für die Curricula im Standard und Advanced Track eingehalten wurden und erstellt eine Bescheinigung über die Teilnahmen. Diese wird Ihnen per E-Mail zugestellt und muss im Promotionsbüro als Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an den Veranstaltungen der Promotionsumgebung zur Eröffnung des Promotionsverfahrens ausgedruckt vorgelegt werden. Die Original-Teilnahmebescheinigungen der einzelnen Veranstaltungen werden an Sie zurückgegeben.

Kostenpflichtige Veranstaltungen der Dahlem Research School (DRS)

Promovierende im Standard Track melden ihre Wunschveranstaltung aus dem Programm der DRS per E-Mail der Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung. Von dort wird für sie ein Account bei der DRS angelegt, so dass sie sich für die jeweilige Veranstaltung bei der DRS anmelden können.

Kostenpflichtige Veranstaltungen der Humboldt Graduate School (HGS)

Promovierende im Advanced-Track erhalten einen persönlichen Account an der HGS und buchen darüber selbständig ihre Pflichtveranstaltungen. Eine Buchung ist gültig, falls die Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung nicht innerhalb von zwei Wochen widerspricht

Veranstaltungen der Mutteruniversitäten HU und FU

Immatrikulierte Promovierende beantragen für Veranstaltungen an der HU und FU eine Nebenhörerschaft. Die Anträge und Formulare liegen im Promotionsbüro aus. Die Promovierenden tragen die Titel der Veranstaltung auf dem Formular ein und geben dieses dem/der Dozenten/in der interessierenden Veranstaltung. Diese/r bescheinigt die Teilnahme, der/die Promovierende schickt das ausgefüllte Formular anschließend an die Verwaltung der HU oder FU. Von dort wird dem/der Promovierenden der bewilligte Antrag auf Nebenhörerschaft zurückgeschickt.

Nicht-immatrikulierte Promovierende beantragen eine Gasthörerschaft an der HU und/oder FU.

Kontakt

Koordinierungsstelle der Promotionsumgebung:
E-Mail

Veranstaltungsangebot

Öffnet externen Link im aktuellen FensterListe der zertifizierten Trainings im Intranet der Charité