Voraussetzungen

Die grundlegende formale Voraussetzung für eine Promotion ist ein zur Promotion berechtigender Hochschulabschluss.

Sie haben einen ausländischen Hochschulabschluss?

Wenn Sie Ihren Hochschulabschluss nicht in Deutschland erworben haben, muss vor der Registrierung Ihres Promotionsvorhabens eine Bewertung der "Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen" eingeholt werden. Grundsätzlich ist dazu Ihre Betreuerin/Ihr Betreuer zuständig. Sie können diese Bewertung jedoch auch selbständig einholen - allerdings ist dies dann für Sie als Privatperson kostenpflichtig. Wenn Sie sich dazu entscheiden, die Bewertung Ihres Abschlusses selbständig einzuholen, sorgen Sie bitte dafür, dass aus der Bewertung ersichtlich wird, ob Ihr Abschluss zur Promotion berechtigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Anerkennung ausländischer Hochschulabschlüsse.

Dr. med., Dr. med. dent.

Voraussetzung zur Promotion zum Dr. med. bzw. Dr. med. dent. ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Medizin bzw. Zahnmedizin. Die Grade Dr. med. und Dr. med. dent. können durch ein Promotionsvorhaben im Standard-Track erlangt werden. Hierfür sind Studien im Umfang von 5 ECTS Credit Points vorgesehen. Die ECTS Credit Points müssen zusätzlich zu den für den Studienabschluss erforderlichen Leistungen erworben werden.

Dr. rer. medic.

Zur Promotion zum Dr. rer. medic. kann zugelassen werden, wer

  • ein mit dem Master (oder Äquivalent) abgeschlossenes nichtmedizinisches Studium in einem für das Thema der Promotion relevanten Fach nachweist

oder

  • einen Bachelorgrad mit der ECTS-Note A in einem für das Thema der Promotion relevanten Fach sowie ein begonnenes Masterstudium nachweist

oder

  • einen Bachelorgrad mit der ECTS-Note A in einem für das Thema der Promotion relevanten Fach sowie eine von der Medizinischen Fakultät CharitéUniversitätsmedizin Berlin durchgeführte Eignungsfeststellungsprüfung nachweist.

Der Grad Dr. rer. medic. kann durch ein Promotionsvorhaben im Standard-Track erlangt werden. Hierfür sind Studien im Umfang von 5 ECTS Credit Points vorgesehen. Die ECTS Credit Points müssen zusätzlich zu den für den Studienabschluss erforderlichen Leistungen erworben werden.

PhD

Voraussetzung für die Promotion zum Grad PhD ist ein abgeschlossenes Studium der Human- oder Zahnmedizin oder eines anderen für das Thema der Promotion relevanten Faches (mit dem Abschluss Master oder einem äquivalenten Grad). Zusätzlich sind Studien im Umfang von 30 ECTS Credit Points vorgesehen. Die ECTS Credit Points müssen zusätzlich zu den für den Studienabschluss erforderlichen Leistungen erworben werden. Sie sollten innerhalb von sechs Semestern erworben worden sein. 

MD/PhD

Voraussetzung für die Promotion zum Grad MD/PhD ist ein abgeschlossenes Studium der Human- oder Zahnmedizin. Zusätzlich sind Studien im Umfang von 30 ECTS Credit Points vorgesehen. Die ECTS Credit Points müssen zusätzlich zu den für den Studienabschluss erforderlichen Leistungen erworben werden. Sie sollten innerhalb von sechs Semestern erworben worden sein.

 

 

Sie haben zwei Möglichkeiten zum PhD oder zum MD/PhD zu promovieren: Sie können sich um Aufnahme in einen Promotionsstudiengang oder ein Graduiertenkolleg bewerben. Dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den betreffenden Programmen. Eine Übersicht finden Sie hier unter: Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.charite.de/studium_lehre/promotion/.

Alternativ können Sie sich zum Sommer- oder zum Wintersemester um einen PhD-Platz oder MD/PhD-Platz bewerben. Die Plätze werden im Rahmen eines von der Promotionskommission durchgeführten Auswahlverfahrens vergeben.
Nähere Informationen finden Sie unter Auswahlverfahren (Bereich Promotion).