Promotionsordnung von 2017

Die Promotionsordnung der Medizinischen Fakultät CharitéUniversitätsmedizin Berlin vom 01.11.2017 unterscheidet zwischen zwei Tracks der Promotion. Diese unterscheiden sich in folgenden Punkten: dem zu verleihenden Doktorgrad, dem Umfang (in ECTS-CP) der parallel zur Arbeit am gewählten Thema zu absolvierenden Promotionsstudien und der Art der zu erbringenden schriftlichen Leistungen.

Standard-Track

Der Standard-Track führt zu den akademischen Graden:

  • Dr. med.
  • Dr. med. dent.
  • Dr. rer. medic.

 

Es sind begleitende Studien im Umfang von 5 ECTS Credit Points zu absolvieren. Als schriftliche Leistung kann eine klassische Monographie vorgelegt werden. Die Vorlage einer Publikationspromotion ist ebenfalls möglich.

Advanced-Track

Der Advanced Track richtet sich an besonders leistungsstarke Promovierende, die auf der Grundlage eines Auswahlverfahrens zur Promotion im Advanced-Track zugelassen werden. Er führt zu den Graden:

  • PhD
  • MD/PhD

Es sind begleitende Studien im Umfang von 30 ECTS Credit Points nachzuweisen. Als schriftliche Leistungen sind mindestens eine Top-Journal-Publikation (alleinige Erstautorenschaft!) oder drei Publikationen mit mindestens einer Erstautorenschaft vorzulegen.

Grundsätzlich haben Sie an der Charité zwei Möglichkeiten, den Advanced-Track zu durchlaufen: in einem strukturierten Promotionsprogramm, zum Beispiel einem Promotionsstudiengang oder einem von der Charité anerkannten (Graduierten)Kolleg (siehe Links im Bereich Strukturierte Promotionsprogramme bzw. Graduiertenkollegs oder unter Links & Downloads), oder außerhalb eines strukturierten Programms im Wege einer klassischen Individualpromotion. Die strukturierten Promotionsprogramme haben eigene Zulassungsvoraussetzungen, Auswahlverfahren und Curricula. Bitte wenden Sie sich für diesbezügliche Fragen an die jeweilige Ansprechpartner/innen (Bitte beachten Sie ferner, dass die strukturierten Promotionsprogramme verwirrenderweise auch Promotionsstudien genannt werden; dies ist nicht zu verwechseln mit den begleitenden Studien im Umfang von 5 bzw. 30 ECTS Credit Points, die nach neuer Promotionsordnung alle Promovierenden absolvieren müssen.)

Ausführliche Informationen zu den begleitenden Studien und den zu erwerbenen ECTS Credit Points finden Sie unter dem Menüpunkt Promotionsumgebung.

Immatrikulation als Promotionsstudierende/r

Bitte denken Sie daran, sich nach der Registrierung Ihres Promotionsvorhabens auch als Promotionsstudierende/r zu immatrikulieren, sofern Sie nicht bereits als Studierende/r der Medizin oder Zahnmedizin an der Charité - Universitätsmedizin Berlin eingeschrieben sind. Weitere Informationen finden Sie Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhier. Die Immatrikulationsbescheinigung ist bei der Eröffnung Ihres Promotionsverfahrens vorzulegen.